Wahrheit Weisheit Werte

susannejanuar2017-076

Wenn ich über die vielen Jahre zurückschaue kann ich die Dankbarkeit spüren, die Trinität als meinen Rettungsplan zu haben. Michael klärte uns zur Wahrheit auf, während die Mutter uns die Weisheit zeigte und unser innewohnender Vater erarbeitete die Bedeutungen und Werte.

Looking back over the many years I can feel the gratitude of having the Trinity as my salvation plan. Michael was enlightening us to the truth, while Mother showed us the wisdom and our internal Father compiled the meanings and values.

Mary, Geistiges Fundament ist erforderlich


 

Veröffentlicht unter Marys Lektionen | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

Freude

  Wenn du nicht laut bist Kommt der Vogel zu dir her und singt dir ein Lied. © Petra Prüter

Quelle: Freude

Veröffentlicht unter Allgemein | 3 Kommentare

Was dein Herz begehrt — ZuckerRohr

Neid ist das Brot der Unglücklichen. Eifersucht ist das Wasser des Süchtigen. Hass ist das Feuer der Lieblosen. Egoismus ist der Mangel der Verlorenen. Gier ist das Kind der Angst. LIEBE ist des Herzens Begierde. Dein Herz ist die Liebe Gottes. © Petra Prüter

über Was dein Herz begehrt — ZuckerRohr

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Kollektives Denken

rheydt29-10-2016-014

 

Liebe kommt nicht mit einem Preisschild. Wahrheit kommt nicht ohne einigen Schmerz. Schönheit ist jene Erscheinung, die die Seele berührt, etwas, das anhaltend weiterlebt im Verstand derer, die die Erfahrung hatten.

Diese Welt ist jeden Tag neu. Ein paar Individuen machen einen Unterschied jeden Tag. Wir haben die Wahl eigennützig oder dienend zu sein, geistig oder tierisch zu sein. Der Mensch ist nicht ein Gefangener seines eigenen gewohnten Denkens. Wir können uns immer erheben, um uns nach neuen und besseren Dingen auszustrecken. Die Welt ist einfach ein Resultat ihres kollektiven Denkens – nicht gut oder schlecht, nur sich entwickelnd.

 

Love comes not with a price tag. Truth comes not without some pain. Beauty is that occurrence that touches the soul, something that continues to live on in the minds of those who had the experience.

This world is new every day. A few individuals make a difference every day. We have the choice to be self-serving or to serve, to be spiritual or animal. Man is not a prisoner of his own habitual thinking. We can always rise above to reach for new and better things. The world is simply a direct result of its collective thought–not good or bad, just evolving.

Mary, 19.9.2005

 

 

 

Veröffentlicht unter Marys Lektionen, Marys Zitate | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Transformation kommt unmerklich durch die Fähigkeit zur Kommunikation

rheydt29-10-2016-011

Mit der Zeit und Erfahrung sah ich kleine Schritte in meiner Transformation. Es kam unmerklich durch die Fähigkeit mit Menschen zu reden, mit Kindern zusammen zu sein, das Alltägliche im täglichen Leben zu schätzen. Je mehr ich in den Dienst einbezogen wurde je weniger Zeit hatte ich dafür, mich über mich selber zu ärgern oder mich auf das Negative zu fokussieren. Ich lernte wie wichtig der tägliche Gottesdienst ist. Der Vater braucht uns nicht, damit wir Ihn verehren, aber wenn du anfängst Seine Gegenwart zu verstehen, wie könntest du damit aufhören?

It was with time and experience that I had seen small steps in my transformation. It would come about unknowingly through an ability to talk with people, to relate with children, to appreciate the mundane in everyday living. The more I was involved in the ministry, the less time I had to worry about myself or focus on the negative. I learned how important everyday worship is. Father requires us not to adore Him, but when you begin to understand His presence, how can you stop it?

aus: Mary, die Wiedergeburt meines Geistes

 

 

Veröffentlicht unter Marys Zitate | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Die Güte der Natur

Muskatellersalbei

Muskatellersalbei

der Wind in eurem Haar oder die Sonne auf
eurer Haut, das Gras unter euren Füßen,
die wiederholenden Lebensmuster von einem Blatt
an einem Baum und gleichermaßen solche an einem Insekt
was sind solche Dinge, die die Tür zum Geist öffnen?

the wind in your hair or the sun on your skin, the grass under your feet, the repetitive pattern from a leaf on a tree to an insect? What are those things that open the door to the spirit?

Abraham, Die Reichtümer alltäglichen Lebens

 

Veröffentlicht unter Abraham Zitate | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

In honor to grandmother Beatrice

http://www.grandmotherscouncil.org/in-honor-of-grandmother-beatrice

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Infinity and Eternity

RastplatzvorBachenau

 

To see a World in a Grain of Sand

And a Heaven in a Wild Flower,

Hold Infinity in the palm of your hand

And Eternity in an hour.

William Blake
Veröffentlicht unter Allgemein, Meditation und Lyrik | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Die Tür des Himmels

Calendula

Genieße die Zeiten in deinem Leben
wenn die Kämpfe plötzlich enden, die Tür
des Himmels sich vor dir auftut und dir
unzähligen Erfolg und Glück anbietet.

Glaube fest daran,
das alles kommt von niemand anderem als
vom Allerhöchsten – Gott.

Du hast sicher deinen Teil gegeben.
aber er ist der Meister.

Amen

Petra Prüter

 

Veröffentlicht unter Meditation und Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Verbringe deine eigene Zeit mit dem Meister im Garten. Have your own time in the garden with the Master

Schmetterling_2

Letztendlich nach Erkennen von Jesu Gegenwart fühlte ich neues Blut durch meine Adern rinnen. Ich hatte die Energie von hundert Sterblichen. Sein Gesicht reflektierte ein neues Licht und es war etwas, was ich noch nie vorher erfahren hatte. Ich weiß aus erster Hand, dass der Geist der Wahrheit des Meisters das für alle Sterblichen tun kann, die ihren Glauben lebendig halten. Die Nähe zu seiner Persönlichkeit hilft euch Ihn jeden Tag mehr zu erkennen. Ihr könnt mit neuer Energie, neuer Hoffnung und neuem Leben sein.

Lasst uns diese Woche unsere eigene Zeit im Garten mit dem Meister haben.

Mary, 27.03.2006

Most definitely upon realization of Jesus’ presence did I feel new blood running through my veins. I had the energy of a hundred mortals. His face was reflecting a new light and it was not something I had experienced before. I know firsthand that the Master’s Spirit of Truth can do this for all mortals who can keep alive with faith. Closeness to His personality helps you to recognize Him more and more every day. You can be with new energy, new hope, new life.

For this week let us have our own time in the garden with the Master.

Veröffentlicht unter Marys Lektionen | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare