Die Anmut des Muttergeistes (1)- Grace of Mother Spirit (1)

Mandala2

Eine Sache, durch die ich etwas überrascht worden bin als ich von eurer Welt zur nächsten wechselte, ist, wie viel ich erfahren hatte, dass Michael, unser Souverän / Schöpfer, Jesus, der Zimmermann aus Galiläa, der Mann, der Gesandte, der Bruder / Vater, Arbeiter in der Welt und im Königreich  des Himmels, durch unseren Muttergeist beeinflusst war. Als ich den Meister bei der Arbeit beobachtete, war ich in der Tat gesegnet Seine Anmut zu sehen, Seinen Charme, Seine Intelligenz, Seine Bereitschaft geduldig zu sein.

One thing that I have been somewhat surprised by when I passed from your world to the next is how much I learned that Michael, our Sovereign / Creator, Jesus, the carpenter of Galilee, the man, the minister, the Brother / Father, worker in the world and in the Kingdom of Heaven, was influenced by our Mother Spirit. As I witnessed the Master at work I was indeed blessed to see His unending grace, His charm, His intelligence, His willingness to be patient.

Mary Magdalene

 

Dieser Beitrag wurde unter Marys Lektionen, Muttergeist abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Die Anmut des Muttergeistes (1)- Grace of Mother Spirit (1)

  1. sharmishtha basu schreibt:

    beautiful and blessed words Susanne!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.