Kollektives Denken

rheydt29-10-2016-014

 

Liebe kommt nicht mit einem Preisschild. Wahrheit kommt nicht ohne einigen Schmerz. Schönheit ist jene Erscheinung, die die Seele berührt, etwas, das anhaltend weiterlebt im Verstand derer, die die Erfahrung hatten.

Diese Welt ist jeden Tag neu. Ein paar Individuen machen einen Unterschied jeden Tag. Wir haben die Wahl eigennützig oder dienend zu sein, geistig oder tierisch zu sein. Der Mensch ist nicht ein Gefangener seines eigenen gewohnten Denkens. Wir können uns immer erheben, um uns nach neuen und besseren Dingen auszustrecken. Die Welt ist einfach ein Resultat ihres kollektiven Denkens – nicht gut oder schlecht, nur sich entwickelnd.

 

Love comes not with a price tag. Truth comes not without some pain. Beauty is that occurrence that touches the soul, something that continues to live on in the minds of those who had the experience.

This world is new every day. A few individuals make a difference every day. We have the choice to be self-serving or to serve, to be spiritual or animal. Man is not a prisoner of his own habitual thinking. We can always rise above to reach for new and better things. The world is simply a direct result of its collective thought–not good or bad, just evolving.

Mary, 19.9.2005

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Marys Lektionen, Marys Zitate abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.